Aktuelle Informationen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Prev Next

Sozialaktion 2017 - Hilfe für Waisenkind…

Sozialaktion 2017 Hilfe für Waisenkinder in Südafrika Das Berufskolleg Technik setzt sein soziales Engagement in diesem Jahr mit der Unterstützung des Vereins „EKUKHANYENI - Hilfe für Waisenkinder in Südafrika“ fort.

Weiterlesen

Festo informiert über das Manufactoring …

Fortbildung am BKT Festo informiert über das Manufactoring Execution System Zahlreiche Ausbildungspartner und Lehrer nahmen an einer Fortbildung der Firma Festo zum Thema Manufactoring Execution System (MES) teil, die im Berufskolleg Technik Siegen veranstaltet wurde.

Weiterlesen

Infotag am BKT fand großen Anklang

Infotag am BKT fand großen Anklang Wie jedes Jahr im November lud das Berufskolleg Technik zu einem Infotag für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I ein. Rund 550 Jugendliche aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein nutzten diese Gelegenheit, um sich über Möglichkeiten der weiteren schulischen Laufbahn mit dem Schwerpunkt Technik zu informieren.

Weiterlesen

Infotag am Berufskolleg Technik

Infotag am Berufskolleg Technik Am Mittwoch, 29. November 2017 von 8:45 bis 13 Uhr veranstaltet das Berufskolleg Technik in Siegen wieder einen Infotag, an dem sich Besucher über das breite Bildungsangebot des Hauses informieren können. Das Angebot richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Jahrgangsstufen der allgemeinbildenden Schulen. Informiert wird über die Bildungsziele Berufsvorbereitung, Abitur/Fachhochschulreife und Berufsabschluss. Neben vielen Veranstaltungen, die über die einzelnen Bildungsgänge informieren, gibt es eine Vielzahl geöffneter Fachräume, Werkstätten und Labore, die den Besuchern Einblicke in das unterrichtliche Geschehen ermöglichen.Im Eingangsbereich empfangen Schüler aus den einzelnen Abteilungen die Besucher,...

Weiterlesen

Informationsveranstaltungen und Beratung…

Hier finden Sie Informationen zu den Informationsveranstaltungen und dem Beratungstag als PDF-Datei.

Weiterlesen

YouTuber von „LekkerWissen“ kommen ans B…

Videos drehen mit den Profis YouTuber von „LekkerWissen“ kommen ans BKT nach Siegen   „Schrödingers Katze“ ist das beliebteste Video der YouTuber Eduard Flemmer und Simon Weßel-Therhorn. Bisher wurde der Clip schon 60.000 Mal gesehen. Mit ihrem Channel „LekkerWissen“ wollen sie für Naturwissenschaften und Technik begeistern. Deshalb hat das Regionale Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein die beiden jetzt auch eingeladen: Von Montag, 23. Oktober, bis Donnerstag, 26. Oktober, zeigen sie beim „MINT You-Tubing“-Kurs, wie man professionelle Videos dreht.

Weiterlesen

Wahl der SV-Lehrer 2017/18 - Bewährtes T…

Wahl der SV-Lehrer 2017/18 Bewährtes Team wurde wiedergewählt Die SV-Lehrer für das Schuljahr 2017/18 sind gewählt worden. Wie bereits im vorangegangen Schuljahr entschied sich die Schülerschaft für Sina Zielke, Henning Reh und Arthur Lemanczyk.  

Weiterlesen

Tag des technischen Produktdesigns

Tag des technischen Produktdesigns Azubis entwickeln Produkte für EJOT und BOMBARDIER Über wie viel Kreativität, technisches Knowhow, Team- und planerische Koordinationsfähigkeit bereits Auszubildende im 1. und 2. Lehrjahr verfügen, das konnten am 6. Juli die angehenden technischen Produktdesigner der Klassen P15, P25, P16 und P26 eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Abschlussfeier 2017

Feierliche Verabschiedung Am Freitagabend, 30. Juni 2017 wurden im Berufskolleg Technik die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Fachgruppe Berufsorientierte Allgemeinbildung und der Fachschule gefeiert und ausgezeichnet.

Weiterlesen

Spannendes Fußballturnier

Spannendes Fußballturnier Bei hochsommerlichen Temperaturen fand jetzt wieder das seit gut 10 Jahren jährlich veranstaltete Fußballturnier der Fachgruppe Berufsvorbereitung am Leimbachstadion statt.

Weiterlesen

YouTuber von „LekkerWissen“ kommen ans BKT nach Siegen

YouTuber von „LekkerWissen“ kommen ans BKT nach Siegen

 

„Schrödingers Katze“ ist das beliebteste Video der YouTuber Eduard Flemmer und Simon Weßel-Therhorn. Bisher wurde der Clip schon 60.000 Mal gesehen. Mit ihrem Channel „LekkerWissen“ wollen sie für Naturwissenschaften und Technik begeistern. Deshalb hat das Regionale Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein die beiden jetzt auch eingeladen: Von Montag, 23. Oktober, bis Donnerstag, 26. Oktober, zeigen sie beim „MINT You-Tubing“-Kurs, wie man professionelle Videos dreht.

In ihren Videos lassen Eduard und Simon z.B.  Mentos-Bonbons in Cola-Flaschen fallen, machen Radioaktivität in einer Nebelkammer sichtbar oder begeben sich auf die Spuren von Albert Einstein. „Mindestens drei Tage dauert es, bis ein Video gedreht, geschnitten und fertig bearbeitet ist“, erzählen die YouTuber. Dann kann es bei „LekkerWissen“ erscheinen. Mit ihren Clips wollen die beiden Kindern und Jugendlichen zeigen, „dass man auch auf frische Weise die Faszination für Technik und Naturwissenschaft wecken kann, die im Schulalltag oft auf der Strecke bleibt“.

 

Der „MINT You-Tubing“-Kurs findet im Berufskolleg Technik in Siegen statt und wird von der Geschäftsstelle zdi Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein organisiert. Diese ist damit die erste Geschäftsstelle in NRW, die einen solchen Workshop anbietet.  Jeder der vier Kurstage steht unter einem anderen Schwerpunkt: Los geht es am 23. Oktober um 9:30 Uhr mit einem Intensivworkshop, in dem filmtechnische und rechtliche Fragen behandelt werden. Der zweite Kurstag steht ganz im Zeichen der Video-Produktion: Es werden u.a. die Wahl der richtigen Bildgröße und die richtige Lichtsetzung thematisiert. Das Wissen können die Teilnehmer dann direkt bei einem echten Videodreh auf dem Siegerlandflughafen anwenden. Eine Einführung in die Schnittsoftware, Rohschnitt, Überblendungen und Animationen gibt es dann am dritten Tag. Zum Abschluss dreht sich am 26. Oktober dann alles um die richtige Audiomischung und die Soundeffekte. Das fertige Video wird später unter mint-siwi.de zu sehen sein.

Schüler ab der achten Klasse, die in den Herbstferien bei diesem Kurs dabei sein wollen, können sich jetzt noch bei Christine Büdenbender vom Bildungsbüro anmelden (Tel.: 0271 333-1446, E-Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).