Abschlussfeier 2017

Feierliche Verabschiedung

Am Freitagabend, 30. Juni 2017 wurden im Berufskolleg Technik die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Fachgruppe Berufsorientierte Allgemeinbildung und der Fachschule gefeiert und ausgezeichnet.

 

Feierliche Verabschiedung

Am Freitagabend, 30. Juni 2017 wurden im Berufskolleg Technik die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Fachgruppe Berufsorientierte Allgemeinbildung und der Fachschule gefeiert und ausgezeichnet.

Der stellvertretende Schulleiter Ralf Bruch begrüßte die rund 650 Gäste in der vollbesetzten Aula der Schule und moderierte die anschließende bunte Feierstunde, die unter anderem auch über die Qualität und Vielseitigkeit der Ausbildung am BKT informierte:

Drei Schüler des Technischen Gymnasiums der Klasse GO_5, Niklas Münch, Florian Werthenbach und Michel Zamponi, berichteten lebhaft von ihrem kürzlich absolvierten Betriebspraktikum in heimischen Firmen und lobten die dort gesammelten Praxiserfahrungen in Kombination mit dem schulischen Unterricht.

Die anschließende Präsentation der Projektarbeiten der Fachschüler der Klasse MV_15, Alexander Bitter, Tim Schilk und Christoph Schmidt, machte deutlich, wie die angehenden Techniker bereits während ihrer Ausbildung gemeinsam für und mit lokalen Firmen hochwertige Fertigungslösungen entwickelt haben.

Schulleiter Manfred Kämpfer verglich die Absolventinnen und Absolventen in seiner Rede mit Athleten, die im Sprint die Ziellinie nach anstrengendem Kampf erreicht und überquert haben – einige mit Leichtigkeit, andere mit großer Mühe. Letztendlich hätten jedoch alle, nicht nur die Besten am Ende Anerkennung und Respekt für ihre Leistung verdient, denn wichtiger als Intelligenz und Begabung sei immer auch die Zähigkeit und Ausdauer bzw. der Wille, das Ziel zu erreichen. Hierbei solle es, so Kämpfer, weniger um Ehrgeiz, sondern um die Motivation und Ambition des Einzelnen gehen. Nicht der Ehrgeiz, irgendeine Ziellinie als erster zu erreichen, sei sinnvoll, sondern es gehe stets darum, das eigene und richtige Ziel zu erreichen: „Hinter jeder guten Leistung stecken immer mehrere Triebfedern: Intelligenz, Begabung, Motivation, Willenskraft und auch Kreativität. Alle sind wichtig, aber Motivation und Willenskraft entwickeln sich nur, wenn das Ziel stimmt.“

Die bereits gewählten beruflichen Schwerpunkte der Abiturienten und Techniker Naturwissenschaften, Technik, Informatik und Medien seien, so Kämpfer, Berufsfelder, in denen gut ausgebildete Fachleute ihr Ziel finden würden, egal ob der kommende Lebensabschnitt in einen Beruf, eine neue Stelle oder in ein Studium führe.

Abschließend wünschten Manfred Kämpfer sowie die Lehrerinnen und Lehrer des BKTs den Absolventinnen und Absolventen „die nötige Kraft, den starken Willen und alles Glück für diesen neuen Lauf“ zum persönlichen Ziel.

Im Anschluss wurden die Klassen- bzw. Jahrgangsstufenbesten des jeweiligen Bildungsganges auf der Bühne der Aula geehrt und erhielten als Auszeichnung für ihre besonderen Leistungen ein Buchgeschenk.

Folgende Bildungsabschlüsse wurden geehrt: Allgemeine Hochschulreife am Technischen Gymnasium, Allgemeine Fachhochschulreife und Berufsabschluss an der Berufsfachschule für Gestaltungstechnische Assistentinnen/Assistenten, Allgemeine Fachhochschulreife und Berufsabschluss an der Berufsfachschule für Informationstechnische Assistentinnen/Assistenten, Allgemeine Fachhochschulreife an der Fachoberschule für Technik Klasse 12, Allgemeine Hochschulreife an der Fachoberschule für Technik Klasse 13, Allgemeine Fachhochschulreife (schulischer Teil) an der Höheren Berufsfachschule für Metalltechnik, Staatliche geprüfte Technikerinnen/Techniker für Maschinenbau, Bautechnik oder Elektrotechnik an der Fachschule für Technik.

Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von der Band „Snackbox“ (Sandra, Steffen, Thomas und Gastsänger Flo).

Anschließend an die Feierstunde in der Aula erhielten die Absolventinnen und Absolventen ihre Zeugnisse von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Im gemütlichen Teil des Abends konnten sich die Gäste am großen Büffet, an der Getränke-/Cocktailbar sowie mit italienischem Eis kulinarisch verwöhnen lassen. Ein gelungener Rahmen, um die vergangene Schulzeit mit Klassenkameraden, Familie, Freunden und Lehrern zu reflektieren und ausgiebig zu feiern.

  • DSC_0004 _web
  • DSC_0006 _web
  • DSC_0007 _web
  • DSC_0008 _web
  • DSC_0009 _web
  • DSC_0010 _web
  • DSC_0011 _web
  • DSC_0014 _web
  • DSC_0018 _web
  • DSC_0020 _web
  • DSC_0023 _web
  • DSC_0024 _web
  • DSC_0025 _web
  • DSC_0026 _web
  • DSC_0029 _web
  • DSC_0030 _web
  • DSC_0031 _web
  • DSC_0032 _web
  • DSC_0033 _web
  • DSC_0035 _web
  • DSC_0038 _web
  • DSC_0039 _web
  • DSC_0040 _web
  • DSC_0041 _web
  • DSC_0042 _web
  • DSC_0044 _web
  • DSC_0045 _web
  • DSC_0046 _web
  • DSC_0048 _web
  • DSC_0050 _web
  • DSC_0051 _web
  • DSC_0052 _web
  • DSC_0058 _web
  • DSC_0059 _web
  • DSC_0060 _web
  • DSC_0062 _web
  • DSC_0063 _web
  • DSC_0064 _web
  • DSC_0065 _web
  • DSC_0067 _web
  • DSC_0072 _web
  • DSC_0073 _web
  • DSC_0074 _web
  • DSC_0075 _web
  • DSC_0077 _web
  • DSC_0078 _web
  • DSC_0079 _web
  • DSC_0080 _web
  • DSC_0081 _web
  • DSC_0082 _web
  • DSC_0083 _web
  • DSC_0085 _web
  • DSC_0086 _web
  • DSC_0088 _web
  • DSC_7577 _web
  • DSC_7579 _web
  • DSC_7588 _web
  • DSC_7594 _web
  • DSC_7598 _web
  • DSC_7601 _web
  • DSC_7605 _web
  • DSC_7614 _web
  • DSC_7615 _web
  • DSC_7623 _web
  • DSC_7625 _web
  • DSC_7627 _web
  • DSC_7632 _web
  • DSC_7642 _web
  • DSC_7643(1) _web