Festo informiert über das Manufactoring Execution System

Fortbildung am BKT

Festo informiert über das Manufactoring Execution System

Zahlreiche Ausbildungspartner und Lehrer nahmen an einer Fortbildung der Firma Festo zum Thema Manufactoring Execution System (MES) teil, die im Berufskolleg Technik Siegen veranstaltet wurde.

 

Fortbildung am BKT

Festo informiert über das Manufactoring Execution System

Zahlreiche Ausbildungspartner und Lehrer nahmen an einer Fortbildung der Firma Festo zum Thema Manufactoring Execution System (MES) teil, die im Berufskolleg Technik Siegen veranstaltet wurde.

Die Firma Festo, Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung sowie weltweit führend in der Automatisierungstechnik, vermittelte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hier anschaulich den Nutzen eines MES, das als Schnittstelle zwischen den Zeichnungsdaten und der Fertigung an automatisierten Fertigungsstraßen dient. Außerdem wurde die Handhabung des Systems in der Berufsausbildung verdeutlicht.

Da in der Anlage des Berufskollegs Technik sehr viele verschiedene Technologien, wie zum Beispiel SPS, Robotik, Datenbanken, Netzwerktechnik etc., zum Einsatz kommen, wurde in der Fortbildung vorerst ein kleiner Aspekt des großen Gesamtsystems behandelt. Mit Einführung der ersten beiden Stufen des Labors am BKT sollen dann alle Gäste erneut eingeladen werden, um den Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des MES zu vertiefen.

  • FestoFortbildung