Abschlussfeier 2014

Techniker und Abiturienten feierlich verabschiedet
Am 27. Juni 2014 wurden am Berufskolleg Technik mit einem großen Fest die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Fachgruppen Berufliche Allgemeinbildung und Fachschule (Technikerschule) geehrt. Gemeinsam mit Familienangehörigen, Freunden und Lehrern konnten die rund 300 neuen Techniker und Abiturienten am Abend ihren Erfolg feiern.
In der bunten Feierstunde in der Aula, moderiert vom stellvertretenden Schulleiter Ralf Bruch, erfuhren die ca. 800 Gäste von der hohen Qualität und Vielseitigkeit der Ausbildung und des Schullebens am Berufskolleg Technik. Eine Projektpräsentation von Schülern der Technikerschule, ein Vortrag über ein Praktikum in heimischen Firmen von Schülern des Technischen Gymnasiums sowie ein Bericht über die Durchführung eines Werbeprojekts von Schülern der Gestaltungstechnischen Assistenten verdeutlichten den steten und wertvollen Praxisbezug des Unterrichts am BK. Ihre musikalischen Qualitäten stellte eine frisch gegründete Band, bestehend aus sieben Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Bildungsgänge mit einer Mischung aus verschiedenen Rock- und Popsongs überzeugend unter Beweis und sorgte gleich zu Beginn der Veranstaltung für gute Stimmung.
Schulleiter Manfred Kämpfer betonte in seiner Rede, dass – allen Unkenrufen zum Trotz – die Qualität der heutigen Schulbildung und Ausbildung nicht an Wert verloren habe. Der Vergleich mit älteren Jahrgängen zeige nur das Offensichtliche, nämlich dass sich jede Generation anderen Herausforderungen zu stellen habe und folglich auch andere Kompetenzen und Fähigkeiten erlernen müsse als die vorhergehende Generation. Und das verstehe man als Fortschritt und Weiterentwicklung. „Lassen Sie sich nicht entmutigen, sondern seien Sie stolz auf das, was Sie erreicht haben!“, so die abschließenden Worte des Schulleiters.
Anschließend wurden die Klassen- bzw. Jahrgangsstufenbesten des jeweiligen Bildungsganges auf der Bühne der Aula geehrt und erhielten als Auszeichnung für ihre besonderen Leistungen ein Buchgeschenk.
Folgende Bildungsabschlüsse wurden geehrt: Allgemeine Hochschulreife am Technischen Gymnasium, Allgemeine Fachhochschulreife und Berufsabschluss an der Berufsfachschule für Gestaltungstechnische Assistentinnen/Assistenten, Allgemeine Fachhochschulreife und Berufsabschluss an der Berufsfachschule für Informationstechnische Assistentinnen/Assistenten, Allgemeine Fachhochschulreife an der Fachoberschule für Technik Klasse 12, Allgemeine Hochschulreife an der Fachoberschule für Technik Klasse 13, Staatliche geprüfte Technikerinnen/Techniker für Maschinenbau oder Elektrotechnik an der Fachschule für Technik.
Im Anschluss an die Feierstunde in der Aula erhielten die Absolventinnen und Absolventen ihre Zeugnisse von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.
Danach begann der gemütliche Teil des Abends mit großem Büffet und der Gelegenheit, die Ausbildungszeit noch einmal mit den Klassenkameraden und Lehrern zu reflektieren und zu feiern.

  • abs_00
  • abs_01
  • abs_02
  • abs_03
  • abs_04
  • abs_05
  • abs_06
  • abs_07
  • abs_08
  • abs_09
  • abs_10
  • abs_11
  • abs_12
  • abs_13
  • abs_14
  • abs_15
  • abs_16