Infotag 2014

Der diesjährige Informationstag am Berufskolleg Technik ist am Mittwoch, den 26. November 2014. An diesem Tag können sich alle Besucher über das breite Bildungsangebot des Hauses informieren. Das Angebot richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen der allgemeinbildenden Schulen. Informiert wird über die Bildungsziele Berufsvorbereitung, Abitur/ Fachhochschulreife und Berufsabschluss. Anhand der beigefügten Unterlagen  kann man sich schon im Vorfeld über die vielfältigen Angebote an diesem Tag informieren. 

Der diesjährige Informationstag am Berufskolleg Technik ist am Mittwoch, den 26. November 2014. An diesem Tag können sich alle Besucher über das breite Bildungsangebot des Hauses informieren. Das Angebot richtet sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen der allgemeinbildenden Schulen. Informiert wird über die Bildungsziele Berufsvorbereitung, Abitur/ Fachhochschulreife und Berufsabschluss. Anhand der beigefügten Unterlagen  kann man sich schon im Vorfeld über die vielfältigen Angebote an diesem Tag informieren. Neben vielen Info-Veranstaltungen, die über die einzelnen Bildungsgänge informieren, gibt es eine Vielzahl von geöffneten Fachräumen, Werkstätten und Laboren, in denen die Besucher Einblicke  in das unterrichtliche Geschehen erhalten.  
Im Eingangsbereich empfangen Schüler aus den einzelnen Abteilungen die Besucher und beantworten gerne die Fragen der Besucher. Auf Wunsch begleiten sie die Besucher zu den Fachräumen.
Der Tag startet mit einer zentralen Informationsveranstaltung in der neu gestalteten Aula der Schule. Dort erhalten die Besucher einen Überblick über das komplette Bildungsangebot einer der größten Schulen Nordrhein-Westfalens.
Auch in diesem Jahr nehmen wieder einige namhafte große Ausbildungsbetriebe aus der Region, mit denen das Berufskolleg zusammenarbeitet,  am Infotag teil. Dadurch haben Schüler die Möglichkeit,  sich aus erster Hand  über Ausbildungsberufe zu informieren. Einige Firmen bringen ihre Azubis mit, die über ihre Erfahrungen in der Ausbildung berichten. Sicher ist bei den Firmen noch die ein oder andere Ausbildungsstelle zu besetzen, daher empfiehlt sich auf jeden Fall ein Besuch bei  den Firmen.

Infomaterial:
Programmübersicht (aktualisiert)
Gebäudeplan
Laufzettel
Alles unter einem Dach - Schulabschlüsse im Überblick