Abschlussfeier 2015

Techniker und Abiturienten feierlich verabschiedet

Am 19. Juni 2015 wurden am Berufskolleg Technik mit einem großen Fest die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Fachgruppen Berufliche Allgemeinbildung und Fachschule (Technikerschule) geehrt. Gemeinsam mit Familienangehörigen, Freunden und Lehrern konnten die rund 300 neuen Techniker und Abiturienten am Abend ihren Erfolg feiern.

In der bunten Feierstunde in der Aula erfuhren die ca. 800 Gäste am Beispiel einer Projektpräsentation von Schülerinnen und Schülern der Technikerschule von der hohen Qualität und Vielseitigkeit der Ausbildung und des Schullebens am Berufskolleg Technik. Ihre musikalischen Qualitäten stellte die eigens für diesen Abend gegründete Schüler-Band „Die Spontanos“, bestehend aus Katharina Kren, Christine Weier, Daniel Hoffmann, Nils Kramer und David Kerntopp, mit einer Mischung aus verschiedenen Rock- und Popsongs überzeugend unter Beweis und sorgte gleich zu Beginn der Veranstaltung für gute Stimmung.

In seiner Ansprache wies Ludger Schröder, Leiter der Fachschule des Berufskollegs, auf die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten hin, die den Absolventinnen und Absolventen nach Erreichen ihres Abschlusses nun offenstehen: sei es ein Studium an der Universität, eine Beförderung als Techniker oder eine Anstellung als Fachkraft in einer Firma: „Es gibt unglaublich viele Wege, die Ihnen offenstehen. 330 anerkannte Ausbildungsberufe warten auf Bewerber, 20.000 Studiengänge bieten deutsche Hochschulen an.“ Die auf der einen Seite scheinbar unendlich große berufliche Vielfalt könne jedoch auf der anderen Seite auch zur sprichwörtlich bekannten Qual der Wahl für jeden Einzelnen werden, denn gerade bei den vielen Alternativen im Berufsleben gebe es nicht mehr die einzig richtige Lösung. Es gebe, so Schröder, viele gute und richtige Entscheidungen. Es komme also nach der Entscheidung darauf an, die Kraft in das Zurücklegen der nächsten Weg-Etappe zu legen und nach vorn zu schauen. Abschließend gratulierte Ludger Schröder im Namen des gesamten Lehrerkollegiums den Technikern und Abiturienten für den erfolgreichen Abschluss einer wichtigen Wegstrecke in ihrem Leben.

 

Im Anschluss wurden die Klassen- bzw. Jahrgangsstufenbesten des jeweiligen Bildungsganges auf der Bühne der Aula geehrt und erhielten als Auszeichnung für ihre besonderen Leistungen ein Buchgeschenk.

Folgende Bildungsabschlüsse wurden geehrt: Allgemeine Hochschulreife am Technischen Gymnasium, Allgemeine Fachhochschulreife und Berufsabschluss an der Berufsfachschule für Gestaltungstechnische Assistentinnen/Assistenten, Allgemeine Fachhochschulreife und Berufsabschluss an der Berufsfachschule für Informationstechnische Assistentinnen/Assistenten, Allgemeine Fachhochschulreife an der Fachoberschule für Technik Klasse 12, Allgemeine Hochschulreife an der Fachoberschule für Technik Klasse 13, Staatliche geprüfte Technikerinnen/Techniker für Maschinenbau oder Elektrotechnik an der Fachschule für Technik.

Im Anschluss an die Feierstunde in der Aula erhielten die Absolventinnen und Absolventen ihre Zeugnisse von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Danach begann der gemütliche Teil des Abends mit großem Büffet und der Gelegenheit, die Ausbildungszeit noch einmal mit den Klassenkameraden und Lehrern zu reflektieren und zu feiern.

  • DSC_0150
  • DSC_0152
  • DSC_0153
  • DSC_0154
  • DSC_0155
  • DSC_0156
  • DSC_0158
  • DSC_0160
  • DSC_0165
  • DSC_0167
  • DSC_0169
  • DSC_0173