Feierliche Verleihung der Facharbeiterbriefe

Feierliche Verleihung der Facharbeiterbriefe
Rund 340 erfolgreiche Auszubildende erhielten im feierlichen Rahmen am Berufskolleg Technik in Siegen ihre Facharbeiterbriefe der Industrie- und Handelskammer sowie die Abschlusszeugnisse der Berufsschule.


Schulleiter Manfred Kämpfer ließ in seiner Rede noch einmal die vergangenen Ausbil-dungsjahre Revue passieren, indem er die frisch gebackenen Facharbeiterinnen und Facharbeiter an die Zeit vor ihrer Ausbildung erinnerte. Aus der anfänglichen Ungewissheit, Anspannung und auch Freude auf den Beginn eines neuen Lebensweges sei im Laufe der Ausbildungsjahre ein anderes Selbstbewusstsein jedes einzelnen entstanden: Die Fachfrau bzw. der Fachmann in einem anerkannten Beruf gehören nun zum Teil der Persönlichkeit dazu. Abschließend beglückwünschte Manfred Kämpfer alle für das erfolgreiche Ende einer Reise: „Die Berufsausbildung wird immer eine besondere Bedeutung haben. Erinnern Sie sich daher an diesen besonderen Tag! Sie sind heute etwas, auf das Sie stolz sein können!“

Andreas Kurth von der IHK Siegen gratulierte den Prüfungsteilnehmern zu ihrem „ers-ten Wertpapier für die Zukunft“. Die Absolventinnen und Absolventen verfügten heute durch Fleiß, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen über praktisches und theoretisches Fachwissen, von dem sie vor Jahren noch keine Ahnung gehabt hätten. Und darauf könnten alle stolz sein. Andreas Kurth ermutigte jedoch gleichzeitig dazu, nicht auf dem erlernten Wissen stehen zu bleiben, sondern die vielfältigen Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten in der Metall- und Elektrobranche zu nutzen, um Aufstiegschancen wahr-zunehmen und weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Sein besonderer Dank ging an die Ausbilder und Lehrer sowie an die vielen ehrenamtlichen Prüfer.

Die Prüfungsbesten und die Absolventen mit den besten Berufsschulabschlüssen wur-den auf der Bühne der Aula besonders geehrt und mit einem Gutschein belohnt. Schul-leiter Manfred Kämpfer und Andreas Kurth von der IHK gratulierten zu den hervorra-genden Leistungen.

Als Prüfungsbeste wurden geehrt:
Daniel Große (Anlagenmechaniker, SMS group GmbH), Jessica Engels (Elektronikerin für Betriebstechnik, Westnetz GmbH), Steffen Heimbach (Industriemechaniker, Heinrich Georg GmbH), Nico Zollitsch (Konstruktionsmechaniker, Hess Group GmbH), Felix Afflerbach (Mechatroniker, Heinrich Wagner Sinto GmbH), René-Pascal Kniesche (Technischer Produktdesigner, SMS Logistiksysteme GmbH), Felix Weber (Werkzeugmechaniker, Siegenia-Aubi KG) sowie Patrick Schmidt (Zerspanungsmechaniker, Walzen Irle GmbH) mit dem besten Prüfungsergebnis insgesamt

Als Berufsschulbeste wurden geehrt:
Daniel Große (Anlagenmechaniker, SMS group GmbH), Tim Göldenitz (Elektroniker für Betriebstechnik, SMS group GmbH), Steffen Heimbach (Industriemechaniker, Heinrich Georg GmbH), Nico Zollitsch (Konstruktionsmechaniker, Hess Group GmbH), Björn An-ders Rackel (Mechatroniker, SMS group GmbH), René-Pascal Kniesche (Technischer Produktdesigner, SMS Logistiksysteme GmbH), Rica Beckmann (Technische Produktde-signerin, SMS group GmbH), Mirco Walther (Werkzeugmechaniker, Fritz Schäfer GmbH), Nils Kriebel (Zerspanungsmechaniker, SMS group GmbH)

  • beste

Andreas Kurth von der IHK (links) und Schulleiter Manfred Kämpfer vom Berufskolleg Technik (rechts) mit den Prüfungs- und Berufsschulbesten 2016.