Berufskolleg Technik spendet für ein Hoffnungszentrum in Moldawien

Sozialaktion 2020

Über eine große Spende von 17.000 Euro kann sich ein Hoffnungszentrum in Moldawien freuen. Das Geld wurde im Rahmen der jährlichen Sozialaktion von Schülern und Lehrern des Berufskollegs Technik in allen Schulklassen und durch den Verkauf von Getränken an zwei Sporttagen gesammelt.

Die Spende des BKTs soll nun ein Beitrag für die Renovierung und Erstellung einer Außenanlage für ein Hoffnungszentrum in Moldawien sein, in dem Kinder aufgefangen werden, die zu Hause von den oftmals alkoholabhängigen Eltern nicht genügend unterstützt werden.

Foto: Lehrer und Vertreter der SV bei der Übergabe des symbolischen Schecks an einen Vertreter des Hoffnungszentrums Moldawien.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Abschlussfeiern am Berufskolleg Technik

Abschlussfeiern am Berufskolleg Technik

In der letzten Woche vor den großen Sommerferien wurden die Abschlusszeugnisse in der Abteilung Berufsorientierte Allgemeinbildung und der Fachschule verliehen. Anstelle der ansonsten üblichen großen abendlichen Feier mit rund 800 Gästen fand die Verleihung diesmal in...

mehr lesen
281 neue Facharbeiterinnen und Facharbeiter

281 neue Facharbeiterinnen und Facharbeiter

Am Donnerstag, 30. Januar 2020, erhielten 291 erfolgreiche Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer im Audimax des Berufskollegs Technik ihre Facharbeiterbriefe der Industrie- und Handelskammer sowie die Abschlusszeugnisse der Berufsschule. Ralf Bruch,...

mehr lesen
X