Landes- und Bundesbester Verfahrenstechnologe

Gleich zwei Auszeichnungen erhielt Jakob Rengel aus Attendorn, der bei der Firma Viega GmbH & Co KG und am Berufskolleg Technik zum Verfahrenstechnologen Metall (Fachrichtung Nichteisenmetallurgie) ausgebildet wurde: Am 11. November 2022 wurde er in Wuppertal als landesbester Azubi 2022 geehrt und am 15. Mai 2023 erhielt er in Berlin vor rund 900 Gästen, darunter Peter Adrian (Präsident der Deutschen IHK) und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, sogar die Auszeichnung als bundesbester Auszubildender. Jakob Rengel erreichte einen Berufsschulabschluss mit der Note 1,0 und schloss die IHK-Prüfung mit 94,6% ab, womit er sich unter insgesamt knapp 300.000 Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmern durchsetzen konnte.

Das Berufskolleg Technik, und insbesondere die Fachgruppe Metall 1 mit Klassenlehrer Falko Jüngst, freuen sich über den Erfolg ihres ehemaligen Schülers.

Bildunterschrift: Die Vorsitzende des DIHK-Bildungsausschusses Swaantje Creusen und Jakob Rengel bei der Verleihung der Urkunde zum bundesbesten Azubi 2022.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Sozialaktion 2023/24

Sozialaktion 2023/24

Hilfe für Kinder in Ghana Über einen Spendenscheck vom Berufskolleg Technik in Höhe von 10.000 Euro durfte sich Anfang Februar der Vorstand der „Freunde und Förderer von NASCO e. V.“ freuen. Die „Sozialaktion“ ist seit ca. 40 Jahren am BKT fest etabliert und widmet...

mehr lesen
Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe

Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe

Am 30. Januar begrüßte Schulleiter Ralf Bruch die Anwesenden in der gut gefüllten Aula des Berufskollegs, um den Abschluss in den Metall- und Elektroberufen zu feiern. Erschienen waren - neben den glücklichen Absolventinnen und Absolventen - Vertreterinnen und...

mehr lesen
X