Studierende des Berufskollegs legen Prüfungen zum Qualitätsbeauftragten ab

Im Juni 2023 fand am Berufskolleg Technik in Siegen erneut die äußerst erfolgreiche Prüfung zum Qualitätsbeauftragten statt. Im Rahmen der Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in den Fachbereichen Maschinenbautechnik und Elektrotechnik wurden alle 67 Prüfungsteilnehmer bestens für die Aufgaben im Bereich des Qualitätsmanagements ausgebildet und erhielten das lebenslang gültige PersCert-TÜV-Zertifikat, welches vom TÜV Rheinland verliehen wurde. 

Im Kontext des Unterrichts lernten die Studierenden ein nach DIN EN ISO 9001 konformes QM-System aufzubauen oder wesentliche Aufgaben bei der Aufrechterhaltung zu übernehmen. Sie eigneten sich den Aufbau eines prozessorientierten Managementsystems an und setzten Methoden ein, um Ihre Unternehmensprozesse zu sichern und zu optimieren. Anschließend erweiterten die Studierenden ihre Kompetenzen im Qualitätsmanagement, indem sie wichtige Werkzeuge nutzten, mit denen Sie Ihr Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich verbessern konnten. Sie sind fortan in der Lage, Qualitätsprüfungen durchzuführen sowie zu dokumentieren und wissen, wie Sie den Ablauf interner Audits organisieren. 

Das Zertifikat des Qualitätsbeauftragten eröffnet den Studierenden zukünftig neben dem beruflichen Einstieg in den Bereich des Qualitätsmanagements auch die Weiterbildung zum Qualitätsmanager und letztlich zum Qualitätsauditor. 

Die Studierenden bedanken sich bei Marco Holdinghausen für die gute Vorbereitung auf das angestrebte Zertifikat. 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Sozialaktion 2023/24

Sozialaktion 2023/24

Hilfe für Kinder in Ghana Über einen Spendenscheck vom Berufskolleg Technik in Höhe von 10.000 Euro durfte sich Anfang Februar der Vorstand der „Freunde und Förderer von NASCO e. V.“ freuen. Die „Sozialaktion“ ist seit ca. 40 Jahren am BKT fest etabliert und widmet...

mehr lesen
Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe

Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe

Am 30. Januar begrüßte Schulleiter Ralf Bruch die Anwesenden in der gut gefüllten Aula des Berufskollegs, um den Abschluss in den Metall- und Elektroberufen zu feiern. Erschienen waren - neben den glücklichen Absolventinnen und Absolventen - Vertreterinnen und...

mehr lesen
X