Schwerpunkt Gestaltung – Die Berufsfachschule 1 und 2 setzen Gelerntes in die Praxis um

In der Schule lernt man nichts fürs Leben? Von wegen.  

Die Berufsfachschüler*innen der BF322 konnten im Schuljahr 2022/23 nicht nur im Unterricht vieles mitnehmen, was ihnen später in der Ausbildung weiterhilft, sondern ihr Wissen aus dem fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht bündeln und sich der Umgestaltung zweier Klassenräume annehmen: In schönen Klassenräumen lernt es sich nämlich noch viel besser. 

Unter der Leitung der Fachlehrerin Sina Zielke wurde fleißig überlegt: Welche Themenmotive sollen an die Wand? Welche Farben versprechen eine lange Haltbarkeit? Wie bekommen wir unsere Entwürfe vom Papier an die Wand?  

Der erste Klassenraum sollte ganz im Zeichen der Stadt Siegen stehen, beim zweiten entschied man sich für Waldmotive. Diese wurden zunächst vorgezeichnet und dann auf Folien übertragen. 

Dank der Unterstützung durch die Fachklasse Bau/ Holz waren beide Klassenräume schnell ausgeräumt, abgeklebt und vorgestrichen. Dann ging es an die Feinarbeit: Akribisch wurden die Silhouetten von der Folie mittels Overheadprojektoren an die Wand projiziert und Linie für Linie mit Bleistiften nachgezeichnet. Anschließend folgte der Farbauftrag: Siegen in Violett-Tönen, für die Waldmotive grün.  

Der Prozess wurde von Schüler*innen und Kolleg*innen neugierig beobachtet und löste Erstaunen aus: So viel Kreativität und handwerkliches Können überzeugte.  

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Sozialaktion 2023/24

Sozialaktion 2023/24

Hilfe für Kinder in Ghana Über einen Spendenscheck vom Berufskolleg Technik in Höhe von 10.000 Euro durfte sich Anfang Februar der Vorstand der „Freunde und Förderer von NASCO e. V.“ freuen. Die „Sozialaktion“ ist seit ca. 40 Jahren am BKT fest etabliert und widmet...

mehr lesen
Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe

Feierliche Übergabe der Facharbeiterbriefe

Am 30. Januar begrüßte Schulleiter Ralf Bruch die Anwesenden in der gut gefüllten Aula des Berufskollegs, um den Abschluss in den Metall- und Elektroberufen zu feiern. Erschienen waren - neben den glücklichen Absolventinnen und Absolventen - Vertreterinnen und...

mehr lesen
X