Technisches Gymnasium besucht Fakultät IV der Uni Siegen

Mit viel Motivation und großem Eifer besuchten Lernende des Technischen Gymnasiums des Berufskollegs Technik des Kreises Siegen-Wittgenstein (BKT) vom 25.11. -29.11.2019 die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät der Universität Siegen. Dieses Universitätspraktikum nutzten die insgesamt 46 Schülerinnen und Schüler, um sich den Alltag und das Leben an der Uni genauer anschauen zu dürfen.

So standen in den jeweiligen technischen Schwerpunktfächern Elektrotechnik und Informatik, Bautechnik und Maschinenbautechnik Vorlesungen, Laborpraktika, Workshops, aber auch Besuche der Fachschaften, der Universitätsbibliothek und natürlich auch der Mensa und der Cafeterien auf dem prall gefüllten Stundenplan.

Nach der persönlichen Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr. Schönherr konnten die Schülerinnen und Schüler ihre im Technischen Gymnasium erworbenen fachlichen Kenntnisse direkt in verschiedenen Fachdisziplinen anwenden. So standen Thematiken wie „Nutzung regenerativer Energiequellen“, „Medizinroboter“ sowie „Straßenwesen: Warum ist die Straße schwarz?“ auf dem Wochenplan.

Das Besondere an diesem Praktikum ist die fachliche Tiefe und gleichzeitig die breite Streuung der Themen, welche es bei anderen Praktika so nicht gibt. Aufgrund der dreijährigen Ausbildung in einem Leistungskurs können die Lernenden auch Themen und Inhalten aus fortgeschrittenen Semestern folgen und sich in Laboren aktiv mit einbringen.

Neben den fachlichen Schwerpunkten gab es auch Einblicke in das studentische Leben rund um den Bildungshügel der Stadt Siegen. Für fundierte fachliche Recherchen bot sich ein Bibliotheksrundgang am Campus Hölderlin an. Der Besuch der Mensa wie auch Antworten bei Fragen rund um das Thema Studieren in Siegen wurde von den Fachschaftsräten Elektrotechnik und Informatik sowie Bautechnik und Maschinenbautechnik organisiert.

Das Praktikum wird von beiden Seiten als sehr nützlich angesehen. Auf der einen Seite kann die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät sich einem fachlich interessierten und technisch gut geschulten Publikum präsentieren. Auf der anderen Seite können die Schülerinnen und Schüler des BKTs durch die Praktikumswoche einen tiefen Einblick in das Wesen eines Ingenieurstudiums gewinnen.

Der Besuch des dreijährigen Technischen Gymnasiums am Berufskolleg Technik Siegen bietet somit den angehenden Abiturientinnen und Abiturienten nicht nur theoretisches Fachwissen, sondern auch immer wieder jede Menge praktisches Know-How mit Blick auf das kommende Studien- oder Berufsleben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Update: Hilfe für die Ukraine

Update: Hilfe für die Ukraine

Berufskolleg Technik spendet für Friedensgruppe Siegen Bei der jährlich stattfindenden Sozialaktion des Berufskollegs Technik Siegen konnten in diesem Jahr stolze 12.000 Euro gesammelt werden. Diesmal geht die Spende an die Friedensgruppe Siegen. In den...

mehr lesen
Industrie 4.0 am Berufskolleg Technik in Siegen

Industrie 4.0 am Berufskolleg Technik in Siegen

Anpassungen, Veränderungen, Weiterentwicklungen – an den stetigen Fortschritt in unserem Alltag haben wir uns bereits gewöhnt. Immer mehr neue und spannende technische Errungenschaften prasseln auf uns ein, manchmal handelt es sich hierbei um kleine Features, manchmal...

mehr lesen
X