Update: Hilfe für die Ukraine

Berufskolleg Technik spendet für Friedensgruppe Siegen

Bei der jährlich stattfindenden Sozialaktion des Berufskollegs Technik Siegen konnten in diesem Jahr stolze 12.000 Euro gesammelt werden.

Diesmal geht die Spende an die Friedensgruppe Siegen. In den vorangegangenen Infoveranstaltungen im Audimax des Berufskollegs Technik informierte Frau Dr. Tetiana Havlin die Schüler- und Lehrerschaft über die Arbeit der Friedensgruppe, die bereits seit Beginn des Konfliktausbruchs in der Donbass-Region 2015 Hilfe vor Ort in der Ukraine geleistet hat. Mit den damals gemachten Erfahrungen und der entstandenen Hilfskette konnte dann am 24. Februar 2022 die humanitäre Unterstützung sofort wieder aufgenommen werden. Mit der Unterstützung der Gruppe sind z. B. vor kurzem renovierte Tagesstationen in Czernowitz für Binnenflüchtlinge eröffnet worden.

Zwei vom Berufskolleg Technik finanzierte gebrauchte Elektrochirurgie-Geräte kommen hier bereits jetzt zum Einsatz. Ein weiteres Gerät steht inzwischen im Krankenhaus in Reschetyliwka. Darüber hinaus soll unter anderem noch eine medizinische Endoskopie-Kamera angeschafft werden.

Tetyana Pankovska, eine der Koordinatorinnen der Gruppe, kam zur Scheckübergabe gemeinsam mit der ukrainischen Musikerin Olena Slobodyska. Bei ihrem Dank an das Berufskolleg Technik betonten beide noch einmal, wie wichtig es sei, dass die humanitäre Unterstützung nicht abbreche.

Die Friedensgruppe muss ihre Räumlichkeiten in der Hagener Straße leider zum Ende des Monats verlassen und ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Standort. Wer die Gruppe unterstützen möchte, findet weitere Informationen auf der Homepage www.friedensgruppe-siegen.de.

Foto: Der Schulleiter sowie Lehrer und Schüler der SV bei der Übergabe des symbolischen Schecks an die Vertreterinnen der Friedensgruppe Siegen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Kreativ Unterwegs – Pop-Art Techniken

Kreativ Unterwegs – Pop-Art Techniken

Im „Museum Ludwig“ hat die Klasse GTA_20 die einzigartige Pop-Art Sammlung der Stadt Köln in Augenschein genommen. Zu bestaunen sind hier Meisterwerke der Pop-Art Künstler Roy Licht­en­stein, Andy Warhol, Claes Ol­d­en­burg, James Rosen­quist, Robert Rauschen­berg und...

mehr lesen
X