IFK auf heiklen Pfaden

Schwindelfreiheit, Körperbeherrschung, Teamgeist: Diese Eigenschaften waren beim Ausflug
der Internationalen Förderklassen (IFK) zum Klettergarten in Bad Marienberg am 21.06.2022
besonders gefragt.
Dort fordern mehrere Kletterparcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden die
Besucher dazu heraus, sich in teilweise schwindelerregenden Höhen fortzubewegen und
Hindernisse zu überwinden.
Obwohl man zum Start auch erst einmal einen einfacheren Pfad absolvieren kann,
entschieden sich viele Schüler direkt für den anspruchsvollen „Ninja-Parcours“.
Gegenseitiges Unterstützen und Anfeuern half dabei so manchem, sich durchzukämpfen
und über sich hinaus zu wachsen.
Wir wünschen uns, dass die Schüler – neben dem Muskelkater – die Erkenntnis, dass sie
auch solche Dinge leisten können, die sie sich eigentlich nicht zugetraut hätten, als Botschaft
dieses Tages mitnehmen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Besuch bei der Firma Weber Maschinenbau

Besuch bei der Firma Weber Maschinenbau

Am 05.09.2022 besuchten die Klassen ELV21 und ELV22 der Fachschule für Technik sowie die Kollegen Christian Wurm und Christoph Klein die Firma Weber Maschinenbau GmbH in Breidenbach. Die Firma Weber ist seit mehr als 40 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen im...

mehr lesen
Fußballturnier im Leimbachstadion

Fußballturnier im Leimbachstadion

Schüler der Berufsvorbereitung in Aktion Auf eine lange Tradition blicken wir bei unserem alljährlichen Fußballturnier der Berufsvorbereitung des Berufskollegs Technik in Siegen, welches immer kurz vor den Sommerferien ausgetragen wird. Bei bestem Fußball-Wetter und...

mehr lesen
Feierliche Verabschiedung am Berufskolleg

Feierliche Verabschiedung am Berufskolleg

Am Freitagabend, 10. Juni 2022 wurden im Berufskolleg Technik die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Berufsorientierte Allgemeinbildung und der Fachschule ausgezeichnet und gefeiert. Der stellvertretende Schulleiter Ralf Bruch eröffnete und moderierte...

mehr lesen
X