Fußballturnier im Leimbachstadion

Schüler der Berufsvorbereitung in Aktion

Auf eine lange Tradition blicken wir bei unserem alljährlichen Fußballturnier der Berufsvorbereitung des Berufskollegs Technik in Siegen, welches immer kurz vor den Sommerferien ausgetragen wird. Bei bestem Fußball-Wetter und guter Stimmung konnte nach zweijähriger Zwangspause das traditionelle Fußballturnier des Berufskollegs Technik in Siegen endlich wieder stattfinden. Bereits zum 9. Mal traten die Klassen der Abteilung in sehenswerten Spielen um den heiß begehrten Wanderpokal gegeneinander an.

Am 02.06.2021 war pünktlich um 9:30 Uhr Anpfiff im Leimbachstadion in Siegen. Insgesamt traten neun Mannschaften mit jeweils fünf aktiven Spielern gegeneinander an. Spaß und Teamgeist standen dabei im Vordergrund.

Die Zuschauerränge waren gut gefüllt mit den Schülern, die zwar nicht mitgespielt haben, dafür aber ihre Klassenkameradinnen und Klassenkammeraden kräftig angefeuert haben. Sie sorgten so für gute Stimmung und eine echte Stadionatmosphäre.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Es gab Würstchen vom Grill und kalte Getränke. Damit keine Langeweile aufkam, konnten sich die Zuschauer außerdem mit attraktiven Outdoor Spielen die Zeit vertreiben.

Nach den umkämpften Gruppenspielen trafen sich im Halbfinale die BF_121 und die

HBF_ 221, aus dem die HBF_121 mit einem deutlichen 4:0 als Sieger hervorging.

Das zweite Halbfinale trugen die HBF_121 und die BF_ 421 untereinander aus. Auch dieses Spiel brachte, mit einem 2:0, einen klaren Finalgegner hervor.

Das Spiel um Platz drei wurde nicht mehr ausgetragen. Die Mannschaften der Klassen HBF_221 und BF_421 einigten sich auf die Plätze nach Tordifferenz.

Im Finale wurde bis zur letzten Minute hart gekämpft. Nachdem die HBF_121 zwischenzeitlich 2:1 führte, schaffte es die BF_121 noch, das Spiel umzudrehen, und schoss in letzter Minute das 2:2. So wurde das Finale letztendlich in einem packenden 7-Meterschießen zu Gunsten der HBF_121 entschieden, die mit einem 4:1 Sieg als glückliche Gewinner des jährlichen Fußball Turnieres der Berufsvorbereitung vom Platz ging.

Leider gab es an diesem Tag auch einen verletzen Spieler zu beklagen, der im Endspiel unglücklich auf die Schulter gefallen und sich dabei das Schlüsselbein gebrochen hat. Der anforderte RTW war schnell vor Ort, um die Erstversorgung zu übernehmen. Zur weiteren Behandlung musste der Spieler ins nahe gelegene Krankenhaus gebracht werden.

Wir wünschen ihm auf diesem Wege gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Platz 2 und 3 gingen an die BF_121 und HBF_221.

Der Pokal wird den Siegern im Rahmen des Jahresabschlusses überreicht.

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für ein schönes Turnier mit gutem Fußball und fairen Spielen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Feierliche Verabschiedung am Berufskolleg

Feierliche Verabschiedung am Berufskolleg

Am Freitagabend, 10. Juni 2022 wurden im Berufskolleg Technik die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Berufsorientierte Allgemeinbildung und der Fachschule ausgezeichnet und gefeiert. Der stellvertretende Schulleiter Ralf Bruch eröffnete und moderierte...

mehr lesen
X