Fischbacherbergstr. 2, 57072 Siegen
+49(0)271-23264-100
info@berufskolleg-technik.de

Feierstunden zum „Deutschen Sprachdiplom“ in Düsseldorf und Siegen

Feierstunden zum „Deutschen Sprachdiplom“ in Düsseldorf und Siegen

„Leseverstehen“, „Hörverstehen“, „schriftliche Kommunikation“ und „mündliche Kommunikation“ – Das sind die vier Bereiche, in denen die jungen Geflüchteten aus den Internationalen Förderklassen bei der Prüfung zum „Deutschen Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz“ im April 2018 zeigen konnten, was sie gelernt haben. Das BK Technik ist derzeit die einzige Schule im Kreis Siegen-Wittgenstein, die den Erwerb dieses Zertifikats anbietet. Jetzt liegen die Ergebnisse vor!

Das Prüfungsformat stammt aus dem Auslandsschulwesen und wird bereits seit über 40 Jahren weltweit eingesetzt, um die Kompetenz von Schülern in der deutschen Sprache zu beurteilen. Organisiert wie eine Abiturprüfung, finden zentral an einem Tag die drei schriftlichen Prüfungsteile statt und an einem zweiten Tag die mündliche Prüfung. Ziel ist es, das Sprachniveau „B1“ zu erreichen – Und dies wurde jetzt sechs Jugendlichen aus den Internationalen Förderklassen des Berufskollegs Technik bescheinigt.

Die Diplome werden nicht verschickt, sondern in feierlichem Rahmen persönlich übergeben. Zu diesem Zweck begab sich der koordinierende Lehrer, Herr Prinz, gemeinsam mit dem Prüfungsbesten, Fady Alhassane Diallo, am 4.7. nach Düsseldorf zum Ministerium für Schule und Weiterbildung. Dort nahm Fady den Umschlag mit den Diplomen aus den Händen des Prüfungsleiters, Dr. Rolf Willaredt, entgegen.

Die Übergabe an die Schüler am BK Technik übernahm dann Schulleiter Manfred Kämpfer im Rahmen einer Feierstunde am letzten Schultag. Von den insgesamt 32 Teilnehmern an der Prüfung konnten sich sechs Schüler über eine Bescheinigung des Niveaus „B1“ freuen, acht Mal wurde das Niveau „A2“ erreicht. Eine Übersicht über die von ihnen erreichten Niveaustufen in den vier Anforderungsbereichen (Lesen, Hören, Schreiben, Sprechen) erhalten indes alle Teilnehmer, sodass sie genau nachvollziehen können, auf welchem Gebiet sie sich noch verbessern können.

Auch im kommenden Schuljahr wird das BK Technik seinen Schülern wieder die Teilnahme am Deutschen Sprachdiplom ermöglichen, denn das Zertifikat weist nicht nur die Sprachkompetenz nach, sondern stellt auch eine Starthilfe in das Berufsleben dar: Acht Jugendliche beginnen demnächst eine Ausbildung.