Fußballturnier der Abteilung BV

Das traditionelle Fußballturnier der Abteilung Berufsvorbereitung führte die Schülerinnen und Schüler am 23.05. nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder auf den Rasen des Leimbachstadions.
Teams aus den Bildungsgängen „Ausbildungsvorbereitung“, „Internationale Förderklassen“, „Berufsfachschule“ und „Höhere Berufsfachschule“ zeigten in jeweils 10-minütigen Spielen im Modus „Sieben gegen Sieben“ vollen Einsatz – trotz des „Siegerländer Kaiserwetters“ mit 10 Grad und Nieselregen.
Im Wettstreit um den BV-Wanderpokal, den, ähnlich wie Meisterschale oder DFB-Pokal, die eingeschlagenen Namen der Siegermannschaften zieren, sorgten die Spieler in eigener Verantwortung und ohne Schiedsrichter für „Fair Play“.
Zwischendurch konnten sich Spieler und Publikum mit Bratwurst und weiteren Leckereien stärken, sodass am Ende des Vormittags die Klasse BF_122 nach verdient gewonnenem Endspiel gebührend gefeiert wurde und alle Beteiligten eine gelungene, vom Teamgeist geprägte Veranstaltung erlebt hatten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Suchtprävention für die Berufsfachschulen

Suchtprävention für die Berufsfachschulen

Am Berufskolleg Technik fand eine intensive Projektwoche zum Thema Suchtprävention statt. Die Berufsfachschulen 1 und 2 nahmen an verschiedenen Aktivitäten teil, um das Bewusstsein für die Gefahren von Sucht zu schärfen und präventive Maßnahmen zu fördern. Die Woche...

mehr lesen
Erasmus+-Job Shadowing in Eupen (Ost-Belgien)

Erasmus+-Job Shadowing in Eupen (Ost-Belgien)

Kooperationen in der Berufsbildung bahnen sich an Kolleginnen und Kollegen des Hönne Berufskollegs Menden und des Berufskollegs Technik in Siegen besuchten im Rahmen eines Erasmus+-Job Shadowings zwei Schulzentren in Eupen (Belgien). Die Mobilität wurde bereits im...

mehr lesen
X